Ergebnisse 1 – 50 von 63 werden angezeigt

Puppenhaus und Zubehör aus Holz bei Brainbow Toys

Du suchst einen gemütlichen Platz für deine Lieblingspuppen? Du willst dein Puppenhaus mit einer schicken Küche verschönern? Oder brauchst du ein paar neue Puppen oder Haustiere für deine Puppenstube? Dann bist du hier richtig, um spannende Produkte zu finden oder mehr über das Puppenhaus als Spielzeug zu erfahren.

Was ist eigentlich ein Puppenhaus bzw. eine Puppenstube?

Das Konzept eines Puppenhauses ist leicht zu erklären. Es ist eine Mini-Version einer Wohnung oder eines Hauses, in dem keine echten Menschen, sondern Puppen wohnen. Manchmal bezeichnet man das Puppenhaus auch als Puppenstube. Wenn du in Süddeutschland oder Österreich wohnst, ist dir der Begriff vielleicht schonmal öfter begegnet. Gemeint ist aber jeweils dasselbe.

Die Idee, ein Puppenhaus zu bauen, hatten Menschen schon vor über 500 Jahren. Damals waren es aber keine Spielzeugmacher, die Puppenhäuser herstellten.  Das machten begabte Handwerker und Künstler. Das war natürlich sehr teuer. Darum war ein Puppenhaus zu dieser Zeit auch kein Spielzeug, sondern eher ein Luxus-Dekoartikel. Reiche Leute ließen sich ihr echtes Haus in Mini-Form nachbauen und konnten damit ihre Gäste unterhalten.

Früher waren Puppenhäuser keine Spielzeuge, sondern Kunstwerke

Es gibt sogar richtige Prachtexemplare unter den Puppenhäusern von früher. Manche davon kann man noch heute im Museum bestaunen. Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg stellt beispielsweise das Stromersche Puppenhaus aus. Das kleine Kunstwerk ist fast 400 Jahre alt und bietet so viel Puppenhaus Zubehör, dass man heute noch vor Neid erblasst. Vom Pferdestall bis zum Himmelbett findet man alles, was das Puppenherz im 17. Jahrhundert wohl begehrt haben könnte. Du kannst dir hier ein Bild des Stromerschen Puppenhauses ansehen. 

Später wandelte sich das Puppenhaus zum fragwürdigen Lernspielzeug

Puppenhäuser wurden immer beliebter und verbreiteten sich im 19. Jahrhundert auch als Spielzeug. Reiche Familien konnten schöne Puppenhäuser und viel Zubehör als Spielzeug für ihre Kinder erwerben. Denn erstmals stellten Firmen die Produkte in Serie her. Aber auch für arme Menschen blieb das Spielzeug nicht unerreichbar. Sie bauten sich oft selbst einfache Puppenhäuser oder Puppenzimmer aus Holz.

Damals ließ man aber fast nur Mädchen damit spielen. Sie sollten auf ihre Rolle als Hausfrau vorbereitet werden. Darum gab es auch schon früh ganze Puppenküchen mit allerlei Küchengeräten. So konnten die kleinen Damen bereits früh lernen, wie man sich in der Küche zurechtfindet. Diese Sichtweise hat sich zum Glück nach und nach geändert. Heutzutage weiß fast jeder, dass das Puppenhaus ein Spielzeug für Mädchen und Jungen ist.

Ein tolles Lernspielzeug für viele verschiedene Fähigkeiten

Puppenhäuser können riesengroß und wunderschön sein. Andere Exemplare fallen klein und schlicht aus. Das hat auf den Lerneffekt, den du beim Spielen erfährst, allerdings keine Auswirkungen. Mit dem XXL Puppenhaus oder dem Mini-Puppenzimmer trainierst du dieselben Fähigkeiten.  Durch das Rollenspiel  förderst du deine sozialen Fähigkeiten und regst die Fantasie an. Du musst beim Einrichten und Dekorieren kreativ sein. Außerdem wirst di immer geschickter beim Platzieren der Puppenhausmöbel.

Entdecke Puppenhäuser, Puppenhausmöbel und weiteres Zubehör aus aller Welt bei Brainbow Toys

In unserem Shop ist vor allem die Marke Tender Leaf Toys aus den USA stark vertreten. Leider ist sie auch häufig vergriffen. Das wird dich aber nicht weiter wundern, wenn du dir die Produkte einmal angesehen hat. Wenn du dein Puppenhaus von oben bis unten einrichten willst, bist du nämlich hier genau richtig. Neben Klassikern wie dem kompletten Puppenhaus mit Zubehör oder Einrichtungen von Badezimmer bis Küche gibt es auch außergewöhnliches Zubehör zu entdecken. So kannst du deinen Puppen in ihrem Haus ein Kaninchen, Katzen, einen Hühnerstall oder gar einen ganzen Bauernhof hinzufügen.

Vom anderen Ende der Welt beziehen wir die detailverliebten Produkte von Plan Toys. Die thailändische Marke für Holzspielzeug bietet dabei eine kleine Besonderheit. Auch wenn Mein erstes Puppenhaus und das Spielhaus kreativ im Vergleich zum amerikanischen Konkurrenten etwas schlichter ausfallen, hat es das Zubehör in sich. Jedes Puppenhauszimmer von Plan Toys, ob Küche, Bad oder Schlafzimmer, ist nämlich in drei verschiedenen Stilen verfügbar. So kannst du dein Puppenhaus ständig umdekorieren und jedes Mal neu entdecken. Heute rustikal und morgen modern ist mit diesen Zubehör-Sets aus Holz gar kein Problem.

Die liebe Verwandtschaft lässt grüßen

Das Spielkonzept eines Puppenhauses ist nicht einzigartig. Es gibt allerlei Produkte, die ähnliche Spiel- und Lernmöglichkeiten bieten. Diese Spielzeuge sind sozusagen mit dem Puppenhaus verwandt.

Die Spielküche fokussiert sich dabei auf ein bestimmtes Zimmer deines Puppenhauses und überlässt dir selbst das Kommando. Hier sind deine Puppen außen vor und du schwingst selbst Töpfe und Pfannen. Klicke hier, um unsere Auswahl an Spielküchen und Zubehör zu entdecken.

Während das Puppenhaus das Leben zu Hause abbilden soll, konzentrieren sich Kaufläden auf einen anderen Aspekt: Den Kontakt mit fremden Menschen. Wie man mit Kunden umgeht, muss man erst einmal lernen. Bist du eher der freundliche Berater oder der skrupellose Verkäufer? Finde es in deinem eigenen Kaufladen heraus und verschiedene Sachen zum Verkauf an. Beispielsweise Obst und Gemüse, andere Lebensmittel … oder sogar ein Puppenhaus 😉.