Damals & Heute

Im Jahr 1966 gründete Fred Fein in einem kleinen Holzladen im Bundesstaat New York die Marke Guidecraft. Fein verschrieb sich der Produktion von clever designten und wunderschön ausgearbeitetem Holzspielzeug für Kinder. Mr. Fein nannte sein erstes Spielzeug passenderweise Wedgie (von wedge = Keil) wegen seinem breiten Sockel und der schmalen Spitze. Sie wurden auf die Benutzung mit „Unit-Blocks“ genannten Bauklötzen abgestimmt, um die soziale und emotionale Entwicklung von Kindern zu fördern.

Heute ist Guidecraft einer der führenden Anbieter von Kinderspielzeug im Bereich Kinderfrühentwicklung und MINT. Außerdem bietet Guidecraft eine breite Palette an Möbel-, Grobmotorik- und Sozial-Emotionalen-Produkten, sowohl in den USA als auch international. Guidecraft ist stolz darauf, die Tradition von Mr. Fein fortzuführen und weiterhin smarte, fortschrittliche Spielzeuge zu erschaffen.

Produkte

Viele unserer einzigartigen Spielzeug-Designs haben ihre Wurzeln in der Geometrie und bauen spielerisch ein Bewusstsein für mathematische Prinzipien auf. Wir formen damit das wichtige, globale Narrativ der Kinderfrühentwicklung und verkörpern den heutigen Schwerpunkt auf MINT-Fähigkeiten in der Erziehung von Kindern jeden Alters. Guidecrafts Premium-Bausätze und Bauspielzeuge passen zu der immer weiter steigenden Konzentration auf die Entwicklung von MINT-Fähigkeiten. Guidecraft verschreibt sich der Herstellung von Spielzeug, das nicht nur Spaß macht, sondern auch ein starkes Lernwerkzeug darstellt, das in vielen Entwicklungsbereichen gleichzeitig Vorteile verschafft.

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

Show sidebar